Hackbällchen in Tomatensoße

Heute teile ich ein sehr leckeres Rezept mit euch. Diese Hackbällchen gibt es öfter bei uns und sie gelingen jedes Mal! 

Hier für 4 Personen:

500 g Hackfleisch
1 Zwiebel
2 EL Paniermehl
2 EL Wasser
Salz, Pfeffer

2-3 EL Öl

2 Dosen gehackte Tomaten
Salz, Pfeffer, Kräuter

1 Kugel Mozzarella

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Mit dem Hackfleisch, dem Paniermehl und Wasser verkneten und anschließend abschmecken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch zu 8 Hackbällchen formen und von beiden Seiten ca. 5 min braten. Nach dem Braten auf einem Tuch abtropfen lassen.

Öl aus der Pfanne gießen, die Tomaten in die heiße Pfanne geben und schmoren lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Wenn die Tomaten etwas eingedickt sind, die Masse in eine Auflaufform geben und die Hackbällchen hinein setzten. Den Mozzarella in 8 Scheiben schneiden und über den Bällchen verteilen.

Bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) backen, 20 Minuten abgedeckt und 10 Minuten offen.

Dazu gibt es bei uns Gerste oder andere Getreidesorten.

 

Viel Spaß beim Nachkochen 🙂 Evy

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s